Ari Shaffir Wife: Wer ist die Frau des Komikers? – Die 48-jährige jüdische Amerikanerin Ari Shaffir ist eine Komikerin, Schauspielerin, Produzentin und Podcasterin, die im Volksmund als Produzentin und Moderatorin des Skeptic Tank-Podcasts bekannt ist. Co-Moderator von Punch Drunk Sports und regelmäßiger Gast bei The Joe Rogan Experience. Er kreierte, produzierte und moderierte seine Stand-up-Show This is Not Happening.

Wer ist Ari Shaffirs Frau?

Dem berühmten Komiker scheint es gut gelungen zu sein, sein Eheleben aus der Öffentlichkeit herauszuhalten, da niemand mehr weiß, wer ihm am besten helfen kann. Es gab auch Gerüchte, dass der Podcaster Mitglied der LGBT-Community sei, weshalb er bisher noch mit keiner Frau gesehen wurde. Er ging auch nicht auf diese Behauptung ein, um sie zu bestätigen oder zu dementieren. Es wurde behauptet, dass Ari mit seiner Kollegin Alison Reese zusammen war.

Ari Shaffers Ex-Frau

Es gibt keine Informationen über Shaffirs frühere Beziehungen. Es ist nicht bekannt, ob er verheiratet und geschieden war oder nicht.

Ari Shaffir ist mit Ari Shaffir verbunden

Der amerikanische Schauspieler wurde als Sohn der Eltern Nat Shaffir und Merryl Shaffir geboren. Er hat drei Geschwister, deren Identität jedoch nicht bekannt ist. Über seine Familie gibt es kaum Informationen.

Was ist mit Ari Schaffir passiert?

In einem Video, das er auf der Social-Media-Plattform Twitter veröffentlichte, äußerte er sich unsensibel oder, besser noch, kontrovers gegen den verstorbenen NBA-Star Kobe Bryant, als dieser bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben kam, und beschuldigte den Verstorbenen, ein Vergewaltiger gewesen zu sein und weggelaufen zu sein . kostenlos.

  Ist EA Origin sicher?

Ari erklärte: „Kobe Bryant ist heute gestorben, 23 Jahre zu spät.“ Er kam mit einer Vergewaltigung davon, weil all den Hollywood-Liberalen, die Comedy angreifen, mehr Spaß daran macht, für die Lakers zu werben, als sich gegen Vergewaltigungen zu wehren. Bravo an den Helden, der vergessen hat, seinen Hubschrauber aufzutanken. Ich hasse die Lakers. Was für ein toller Tag.“ Nach seiner Aussage wurde sein angeblicher Auftritt in einem New Yorker Comedy-Club abgesagt.