Eltern von Melanie Martinez: Lernen Sie Mery und Jose kennen – In diesem Artikel erfahren Sie alles über die Eltern von Melanie Martinez.

Aber wer ist dann Mélanie Martinez? Eine amerikanische Sängerin und Songwriterin ist Melanie Adele Martinez. Martinez, der in Baldwin, New York, aufwuchs und in Astoria, Queens, geboren wurde, erlangte 2012 Berühmtheit, nachdem er am amerikanischen Fernsehgesangswettbewerb The Voice teilgenommen hatte.

Viele Menschen haben sich viel über die Eltern von Mélanie Martinez erkundigt und im Internet verschiedene Recherchen über sie durchgeführt.

In diesem Artikel geht es um die Eltern von Melanie Martinez und alles, was Sie über sie wissen müssen.

Biografie von Mélanie Martinez

Melanie Adele Martinez wurde am 28. April 1995 in Astoria, Queens, als Tochter der dominikanischen und puertoricanischen Eltern Mery und Jose Martinez geboren. Als sie vier Jahre alt war, zog ihre Familie nach Baldwin, New York, auf Long Island. Sie träumte immer davon, Sängerin zu werden. Martinez besuchte die Plaza Elementary School und erhielt Gesangsunterricht von Herrn Nadien.

Martinez wuchs in einem traditionellen Latino-Haushalt auf, in dem Sexualität selten thematisiert wurde. Sie schämte sich für ihre Sexualität und glaubte, dass niemand ihre Bisexualität akzeptierte. Sie sagt, ihre Familie habe ihre Sexualität voll und ganz angenommen. Im Alter von 14 Jahren lernte sie Gitarre zu spielen, indem sie die Akkorddiagramme von Liedern studierte. Martinez schloss seine Highschool-Ausbildung in Baldwin ab.

Im Jahr 2012, Martinez‘ Juniorjahr an der High School, nahm sie an der MSG Varsity Talent Show teil, einem im Fernsehen übertragenen Talentwettbewerb. Sie schied in der zweiten Runde aus. Martinez machte den Namen seiner EP „After School“ im Januar 2020 über seine Instagram Stories öffentlich. Die EP ist nicht chronologisch mit K-12 verwandt, sondern ähnelt eher einer luxuriöseren Version von K-12. Am 10. Februar 2020 veröffentlichte das Management von Martinez „Copy Cat“, den Leadtrack des Albums.

  Carl Weathers – Wiki, Alter, Größe, Vermögen, Ehefrau, Ehe

Das Lied enthält einen Vers der amerikanischen Rapperin und Sängerin Tierra Whack. Dies ist das erste Mal, dass Whack und Melanie Martinez professionell zusammenarbeiten, und es ist auch das erste Mal, dass ein anderer Künstler in einem Song von Melanie Martinez auftritt.

Später, am 26. Juni 2020, veröffentlichte Martinez „Fire Drill“, die zweite Single der EP. Das Lied wurde zuvor im Abspann des K-12-Films gespielt. Ihr Song „Play Date“, der erstmals 2015 in der Deluxe-Ausgabe von Cry Baby zu hören war, zählte zu den 100 meistgestreamten Titeln auf Spotify in den USA, nachdem er in der Video-Sharing-App TikTok an Popularität gewonnen hatte.

Nachdem er alle seine Instagram-Beiträge fertiggestellt hatte, stellte Martinez am 18. Februar 2023 sein neues Album „Portals“ vor, indem er ein Instagram-Video eines Pilzes in einem surrealen, nebligen Wald mit der Aufschrift „RIP Cry Baby“ im Stiel und einer Quick Watch teilte ein brandneues Lied von Mushroom. In den nächsten Tagen veröffentlichte sie viele weitere Teaser auf all ihren Social-Media-Konten.

Eltern von Mélanie Martinez: Treffen Sie Mery und José

Wer sind die Eltern von Mélanie Martinez? Mélanie Martinez wurde als Tochter von Mery Martinez und José Martinez geboren. Mery und Jose sind dominikanischer und puerto-ricanischer Abstammung.